Reisestrümpfe für eine unbeschwerte Reise

© www.medi.de

 

Auf langen Reisen, bei denen man überwiegend sitzt, kann Bewegungsmangel dazu führen, dass die Beine schwer und müde werden. Die Venenklappen schließen nicht mehr richtig und die Blutzirkulation verschlechtert sich.

Reisestrümpfe unterstützen die natürliche Blutzirkulation, indem sie einen sanften Druck auf die Beine ausüben. Sie verhindern, dass das Blut in den Beinen versackt und beugen so Reisethrombosen vor.

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel