Mehr Ansichten

Drive Medical
Rollator Migo 2G

Standard-Rollator zum Falten – Für drinnen und draußen

UVP 207,30 € Hauspreis:
auch mit Rezept bestellbar
69,95 €
Information Rezeptbestellung

Preis bei Bestellung mit Kassenrezept

WICHTIGER HINWEIS: Eine Abrechnung mit Kassenrezept ist nur möglich, wenn Sie bei der Produktbestellung "Mit Kassenrezept einer gesetzlichen Krankenkasse" auswählen. Eine nachträgliche Abrechnung ist nicht möglich, da dies mit einem erheblichen Mehraufwand verbunden ist!

Gesetzliche Zuzahlung - wirtschaftliche Aufzahlung

  • Medizinische Kompressionsstrümpfe und Bandagen können Sie bei uns mit einem Kassenrezept bestellen, wenn Sie vorab in einem unserer Sanitätshäuser Ihre Größe haben bestimmen lassen und eine Einweisung in die Handhabung erhalten haben. Die letzte Messungs darf nicht länger als 6 Monate her sein. Privatrezepte oder andere Produkte sind davon unberührt. Wir haften nicht für Anwendungsfehler oder daraus entstandene gesundheitliche Schäden.
  • Sie zahlen für das Produkt nur Ihren gesetzlichen Eigenanteil von 10 Prozent des Produktpreises (mindestens 5 Euro und höchstens jedoch 10 Euro). Sollten Sie zuzahlungsbefreit sein, so entfällt auch die Zuzahlung.
  • Eventuell kommt noch eine wirtschaftliche Aufzahlung hinzu, falls das Produkt Ihrer Wahl höherwertiger ist als der Zuschuss, den Sie von Ihrer Krankenkasse erhalten. In diesem Fall stellen wir Ihnen diesen Differenzbetrag als wirtschaftliche Aufzahlung in Rechnung. Die Höhe der wirtschaftlichen Zuzahlung ist abhängig von Ihrer Krankenkasse. Deshalb können wir im Onlineshop nicht immer den zu zahlenden Endpreis direkt ausweisen. Aus verwaltungstechnischen Gründen behalten wir uns bei einzelnen Produktgruppen vor, einen gemittelten Pauschalbetrag als wirtschaftliche Aufzahlung in Rechnung zu stellen. 
  • Nachdem wir Ihr Rezept geprüft haben, erhalten Sie per Mail einen Kostenvoranschlag/Angebot, falls Sie eine wirtschaftliche Aufzahlung zu leisten haben. Diesem Kostenvoranschlag müssen Sie dann per Mail zustimmen oder per Mail von dem Auftrag zurücktreten. Sollten wir innerhalb von 2 Werktagen keine Antwort von Ihnen erhalten, erlauben wir uns, den Auftrag zu stornieren.  
  • Nach erfolgtem Auftrag erhalten Sie zusammen mit Ihrer Ware eine Eigenanteilsrechnung mit dem Betrag, den Sie selbst noch zu tragen haben.
  • Sofern keine wirtschaftliche Aufzahlung anfällt, erhalten Sie die Ware, nachdem uns Ihr Kassenrezept postalisch zugegangen und die Ware verfügbar ist.
  • Sollte die Prüfung ergeben, dass Ihr Rezept nicht mit Ihrer Krankenkasse abrechenbar ist, senden wir Ihnen einen Kostenvoranschlag über den vollen Kaufpreis des Artikels. Sie können dann entscheiden, ob Sie den Artikel haben möchten.
  • Sofern Sie dem Kostenvoranschlag zugestimmt und uns das Kassen-Rezept nicht innerhalb von 14 Tagen nach online erfolgter Bestellung postalisch zugesendet haben, stellen wir Ihnen den gesamten Kaufpreis für den/die bestellen Artikel in Rechnung.
  • Alle Produkte, die Sie mit einem Kassenrezept bestellen, zahlen Sie bequem per Rechnung.  
  • WICHTIGER HINWEIS: Ihr Rezept ist nur 4 Wochen nach Ausstellung gültig! Innerhalb dieses Zeitraums müssen Sie mit dem Produkt versorgt sein. Wir benötigen für die Bearbeitung und Auslieferung eine gewisse Vorlaufzeit, abhängig vom Produkt und der Produktverfügbarkeit. Deshalb sollten Rezeptbestellungen spätestens 2-3 Wochen nach Ausstelldatum bei uns erfolgen. Danach können wir das Rezept nicht mehr annehmen, da eine Abrechnung nicht mehr möglich ist!

Sie haben Fragen?

Dann rufen Sie uns an. Gerne beraten wir Sie!

06423/54444-900

0,- €
evtl. zzgl. wirtschaftlicher Aufzahlung und gesetzl. Zuzahlung

Gesetzliche Zuzahlung

Sie zahlen für das Produkt nur Ihren gesetzlichen Eigenanteil von 10 Prozent des Produktpreises (mindestens jedoch 5 Euro und höchstens 10 Euro).
Sollten Sie zuzahlungsbefreit sein, so entfällt die Zuzahlung.

Inkl. ges. MwSt. | Versandkostenfrei
Kaphingst-Artikel-Nr. unbestimmt
Lieferzeit: Bitte Produktdetails festlegen!

Preis bei Bestellung mit Kassenrezept

WICHTIGER HINWEIS: Eine Abrechnung mit Kassenrezept ist nur möglich, wenn Sie bei der Produktbestellung "Mit Kassenrezept einer gesetzlichen Krankenkasse" auswählen. Eine nachträgliche Abrechnung ist nicht möglich, da dies mit einem erheblichen Mehraufwand verbunden ist!

Gesetzliche Zuzahlung - wirtschaftliche Aufzahlung

  • Medizinische Kompressionsstrümpfe und Bandagen können Sie bei uns mit einem Kassenrezept bestellen, wenn Sie vorab in einem unserer Sanitätshäuser Ihre Größe haben bestimmen lassen und eine Einweisung in die Handhabung erhalten haben. Die letzte Messungs darf nicht länger als 6 Monate her sein. Privatrezepte oder andere Produkte sind davon unberührt. Wir haften nicht für Anwendungsfehler oder daraus entstandene gesundheitliche Schäden.
  • Sie zahlen für das Produkt nur Ihren gesetzlichen Eigenanteil von 10 Prozent des Produktpreises (mindestens 5 Euro und höchstens jedoch 10 Euro). Sollten Sie zuzahlungsbefreit sein, so entfällt auch die Zuzahlung.
  • Eventuell kommt noch eine wirtschaftliche Aufzahlung hinzu, falls das Produkt Ihrer Wahl höherwertiger ist als der Zuschuss, den Sie von Ihrer Krankenkasse erhalten. In diesem Fall stellen wir Ihnen diesen Differenzbetrag als wirtschaftliche Aufzahlung in Rechnung. Die Höhe der wirtschaftlichen Zuzahlung ist abhängig von Ihrer Krankenkasse. Deshalb können wir im Onlineshop nicht immer den zu zahlenden Endpreis direkt ausweisen. Aus verwaltungstechnischen Gründen behalten wir uns bei einzelnen Produktgruppen vor, einen gemittelten Pauschalbetrag als wirtschaftliche Aufzahlung in Rechnung zu stellen. 
  • Nachdem wir Ihr Rezept geprüft haben, erhalten Sie per Mail einen Kostenvoranschlag/Angebot, falls Sie eine wirtschaftliche Aufzahlung zu leisten haben. Diesem Kostenvoranschlag müssen Sie dann per Mail zustimmen oder per Mail von dem Auftrag zurücktreten. Sollten wir innerhalb von 2 Werktagen keine Antwort von Ihnen erhalten, erlauben wir uns, den Auftrag zu stornieren.  
  • Nach erfolgtem Auftrag erhalten Sie zusammen mit Ihrer Ware eine Eigenanteilsrechnung mit dem Betrag, den Sie selbst noch zu tragen haben.
  • Sofern keine wirtschaftliche Aufzahlung anfällt, erhalten Sie die Ware, nachdem uns Ihr Kassenrezept postalisch zugegangen und die Ware verfügbar ist.
  • Sollte die Prüfung ergeben, dass Ihr Rezept nicht mit Ihrer Krankenkasse abrechenbar ist, senden wir Ihnen einen Kostenvoranschlag über den vollen Kaufpreis des Artikels. Sie können dann entscheiden, ob Sie den Artikel haben möchten.
  • Sofern Sie dem Kostenvoranschlag zugestimmt und uns das Kassen-Rezept nicht innerhalb von 14 Tagen nach online erfolgter Bestellung postalisch zugesendet haben, stellen wir Ihnen den gesamten Kaufpreis für den/die bestellen Artikel in Rechnung.
  • Alle Produkte, die Sie mit einem Kassenrezept bestellen, zahlen Sie bequem per Rechnung.  
  • WICHTIGER HINWEIS: Ihr Rezept ist nur 4 Wochen nach Ausstellung gültig! Innerhalb dieses Zeitraums müssen Sie mit dem Produkt versorgt sein. Wir benötigen für die Bearbeitung und Auslieferung eine gewisse Vorlaufzeit, abhängig vom Produkt und der Produktverfügbarkeit. Deshalb sollten Rezeptbestellungen spätestens 2-3 Wochen nach Ausstelldatum bei uns erfolgen. Danach können wir das Rezept nicht mehr annehmen, da eine Abrechnung nicht mehr möglich ist!

Sie haben Fragen?

Dann rufen Sie uns an. Gerne beraten wir Sie!

06423/54444-900

Gesetzliche Zuzahlung

Sie zahlen für das Produkt nur Ihren gesetzlichen Eigenanteil von 10 Prozent des Produktpreises (mindestens jedoch 5 Euro und höchstens 10 Euro).
Sollten Sie zuzahlungsbefreit sein, so entfällt die Zuzahlung.

Vielen Dank!

In Ihrem Postleitzahlengebiet dürfen wir mit Ihrer Krankenkasse für das gewählte Hilfsmittel abrechnen.

Ihre voraussichtliche wirtschaftliche Aufzahlung, nach Abzug des Krankenkassenzuschusses, beträgt:

wirtschaftliche Aufzahlung: - unklar -

eventl. zzgl. gesetzlicher Zuzahlung 5 - 10 Euro

Leider können wir in Ihrem Postleitzahlengebiet für das gewählte Hilfsmittel keine Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse vornehmen.

Beschreibung

Beschreibung

DRIVE MEDICAL Rollator Migo 2G

Bei dem Rollator Migo 2G von DRIVE MEDICAL handelt es sich um einen klassischen Standard-Rollator für den täglichen Einsatz. Mit einigen praktischen Funktionen ausgestattet, hilft der Migo 2G den Alltag zu erleichtern. Dank des cleveren Faltmechanismus kann der Rollator mit nur einer Hand zusammengeklappt und im Kofferraum eines Autos verstaut werden. Ein in der Sitzfläche integrierter Griff dient als Haltegriff, um den Rollator im gefalteten Zustand zu ziehen. Die anatomisch geformten und abrutschsicheren Schiebegriffe lassen sich auf eine maximale Höhe von 100 cm einstellen. Serienmäßig ist dieser Rollator mit einem Korb, einem Tablett und einem Stockhalter versehen. 

Handlicher und sicherer Rollator – der Migo 2G

Für die nötige Sicherheit sorgen die pannensicheren Reifen. Damit ist der Migo 2G sowohl für den Innen- als auch Außenbereich geeignet und kann kleine Hindernisse problemlos überwinden. Da die Felgen der Räder geschlossen sind, gestaltet sich die Reinigung des Rollators besonders einfach. Auch bei schlechten Wetterverhältnissen oder bei Dämmerung sind Sie dank mehrerer Reflektoren stets sichtbar und so sicher unterwegs. Eine Doppelfunktionsbremse bringt den Rollator zum Stehen und verhindert das Wegrollen, wenn Sie sich auf den Rollator setzen. Die großzügige Sitzfläche mit den Maßen 36 x 23,5 cm (B x L) bietet komfortabel Platz.

Wesentliche Produkteigenschaften DRIVE MEDICAL Rollator Migo 2G:

  • Anatomisch geformte, abrutschsichere Schiebegriffe
  • Handgriffe in Höhe bis zu 100 cm und im Winkel stufenlos verstellbar
  • Serienmäßig inkl. Korb, Tablett und Stockhalter
  • Werkzeuglose Montage des Zubehörs
  • Mehrere Reflektoren für Sicherheit bei Dämmerung und schlechten Wetterverhältnissen
  • Pannensichere Räder mit geschlossener Felge für leichte Reinigung
  • Geeignet im Innen- und Außenbereich
  • Doppelfunktionsbremse (zum Bremsen und Feststellen)
  • Geringe Faltmaße
  • Leicht zu transportieren
  • Einhand-Faltmechanismus mit integriertem Griff in Sitzfläche
  • Faltsicherung erfolgt über eingerasteten Sitz
  • Max. Belastbarkeit Korb und Tablett je 5 kg
  • Gesamtgewicht: 8,3 kg (ohne Zubehör)
  • Max. Belastung: 130 kg
  • HMV-Nr. 10.50.04.1200
  • Optionales Zubehör: Rückengurt
Technische Daten

Technische Daten

  
Gesamtbreite 58 cm
Gesamtlänge 61 cm
Gesamthöhe 100 cm
Sitzfläche 36 x 23,5 cm
Sitzhöhe 60 cm
Gewicht 8,3 kg (ohne Zubehör)
Geeignet für max. Körpergewicht 130 kg
Faltmaß Länge 23 cm
Faltmaß Breite 58 cm
Faltmaß Höhe 74 cm
Haltegriffe höhenvestellbar (max. 100 cm)
Korb abnehmbar und bis 5 kg belastbar
Tablett einfacher Aufsteckmechanismus, erhöhter Rand, bis 5 kg belastbar
Räder 50 mm Breite, geschlossene Felgen
Ankipphilfe ja
Durchmesser /-breite 190/50 mm
Breite zwischen den Hinterrädern 43 cm
Farbe Rahmenfarbe: Silber
HMV-Nr. 10.50.04.1200 
Bewertungen

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Qualität
Sehr Schlecht Sehr Schlecht Schlecht Schlecht In Ordnung In Ordnung Gut Gut Sehr Gut Sehr Gut