Mehr Ansichten

TOPRO®
Rollator Troja 2G Basic

Gut getesteter Leichtgewichtrollator - für drinnen und draußen geeignet

UVP 395,- € Hauspreis:
auch mit Rezept bestellbar
339,- €
Information Rezeptbestellung

Preis bei Bestellung mit Kassenrezept

WICHTIGER HINWEIS: Eine Abrechnung mit Kassenrezept ist nur möglich, wenn Sie bei der Produktbestellung "Mit Kassenrezept einer gesetzlichen Krankenkasse" auswählen. Eine nachträgliche Abrechnung ist nicht möglich, da dies mit einem erheblichen Mehraufwand verbunden ist!

Gesetzliche Zuzahlung - wirtschaftliche Aufzahlung

  • Medizinische Kompressionsstrümpfe und Bandagen können Sie bei uns mit einem Kassenrezept bestellen, wenn Sie vorab in einem unserer Sanitätshäuser Ihre Größe haben bestimmen lassen und eine Einweisung in die Handhabung erhalten haben. Die letzte Messungs darf nicht länger als 6 Monate her sein. Privatrezepte oder andere Produkte sind davon unberührt. Wir haften nicht für Anwendungsfehler oder daraus entstandene gesundheitliche Schäden.
  • Sie zahlen für das Produkt nur Ihren gesetzlichen Eigenanteil von 10 Prozent des Produktpreises (mindestens 5 Euro und höchstens jedoch 10 Euro). Sollten Sie zuzahlungsbefreit sein, so entfällt auch die Zuzahlung.
  • Eventuell kommt noch eine wirtschaftliche Aufzahlung hinzu, falls das Produkt Ihrer Wahl höherwertiger ist als der Zuschuss, den Sie von Ihrer Krankenkasse erhalten. In diesem Fall stellen wir Ihnen diesen Differenzbetrag als wirtschaftliche Aufzahlung in Rechnung. Die Höhe der wirtschaftlichen Zuzahlung ist abhängig von Ihrer Krankenkasse. Deshalb können wir im Onlineshop nicht immer den zu zahlenden Endpreis direkt ausweisen. Aus verwaltungstechnischen Gründen behalten wir uns bei einzelnen Produktgruppen vor, einen gemittelten Pauschalbetrag als wirtschaftliche Aufzahlung in Rechnung zu stellen. 
  • Nachdem wir Ihr Rezept geprüft haben, erhalten Sie per Mail einen Kostenvoranschlag/Angebot, falls Sie eine wirtschaftliche Aufzahlung zu leisten haben. Diesem Kostenvoranschlag müssen Sie dann per Mail zustimmen oder per Mail von dem Auftrag zurücktreten. Sollten wir innerhalb von 2 Werktagen keine Antwort von Ihnen erhalten, erlauben wir uns, den Auftrag zu stornieren.  
  • Nach erfolgtem Auftrag erhalten Sie zusammen mit Ihrer Ware eine Eigenanteilsrechnung mit dem Betrag, den Sie selbst noch zu tragen haben.
  • Sofern keine wirtschaftliche Aufzahlung anfällt, erhalten Sie die Ware, nachdem uns Ihr Kassenrezept postalisch zugegangen und die Ware verfügbar ist.
  • Sollte die Prüfung ergeben, dass Ihr Rezept nicht mit Ihrer Krankenkasse abrechenbar ist, senden wir Ihnen einen Kostenvoranschlag über den vollen Kaufpreis des Artikels. Sie können dann entscheiden, ob Sie den Artikel haben möchten.
  • Sofern Sie dem Kostenvoranschlag zugestimmt und uns das Kassen-Rezept nicht innerhalb von 14 Tagen nach online erfolgter Bestellung postalisch zugesendet haben, stellen wir Ihnen den gesamten Kaufpreis für den/die bestellen Artikel in Rechnung.
  • Alle Produkte, die Sie mit einem Kassenrezept bestellen, zahlen Sie bequem per Rechnung.  
  • WICHTIGER HINWEIS: Ihr Rezept ist nur 4 Wochen nach Ausstellung gültig! Innerhalb dieses Zeitraums müssen Sie mit dem Produkt versorgt sein. Wir benötigen für die Bearbeitung und Auslieferung eine gewisse Vorlaufzeit, abhängig vom Produkt und der Produktverfügbarkeit. Deshalb sollten Rezeptbestellungen spätestens 2-3 Wochen nach Ausstelldatum bei uns erfolgen. Danach können wir das Rezept nicht mehr annehmen, da eine Abrechnung nicht mehr möglich ist!

Sie haben Fragen?

Dann rufen Sie uns an. Gerne beraten wir Sie!

06423/54444-900

239,- €
evtl. zzgl. wirtschaftlicher Aufzahlung und gesetzl. Zuzahlung

Gesetzliche Zuzahlung

Sie zahlen für das Produkt nur Ihren gesetzlichen Eigenanteil von 10 Prozent des Produktpreises (mindestens jedoch 5 Euro und höchstens 10 Euro).
Sollten Sie zuzahlungsbefreit sein, so entfällt die Zuzahlung.

Inkl. ges. MwSt. | Versandkostenfrei
Kaphingst-Artikel-Nr. unbestimmt
Lieferzeit: Bitte Produktdetails festlegen!

* Pflichtfelder

Preis bei Bestellung mit Kassenrezept

WICHTIGER HINWEIS: Eine Abrechnung mit Kassenrezept ist nur möglich, wenn Sie bei der Produktbestellung "Mit Kassenrezept einer gesetzlichen Krankenkasse" auswählen. Eine nachträgliche Abrechnung ist nicht möglich, da dies mit einem erheblichen Mehraufwand verbunden ist!

Gesetzliche Zuzahlung - wirtschaftliche Aufzahlung

  • Medizinische Kompressionsstrümpfe und Bandagen können Sie bei uns mit einem Kassenrezept bestellen, wenn Sie vorab in einem unserer Sanitätshäuser Ihre Größe haben bestimmen lassen und eine Einweisung in die Handhabung erhalten haben. Die letzte Messungs darf nicht länger als 6 Monate her sein. Privatrezepte oder andere Produkte sind davon unberührt. Wir haften nicht für Anwendungsfehler oder daraus entstandene gesundheitliche Schäden.
  • Sie zahlen für das Produkt nur Ihren gesetzlichen Eigenanteil von 10 Prozent des Produktpreises (mindestens 5 Euro und höchstens jedoch 10 Euro). Sollten Sie zuzahlungsbefreit sein, so entfällt auch die Zuzahlung.
  • Eventuell kommt noch eine wirtschaftliche Aufzahlung hinzu, falls das Produkt Ihrer Wahl höherwertiger ist als der Zuschuss, den Sie von Ihrer Krankenkasse erhalten. In diesem Fall stellen wir Ihnen diesen Differenzbetrag als wirtschaftliche Aufzahlung in Rechnung. Die Höhe der wirtschaftlichen Zuzahlung ist abhängig von Ihrer Krankenkasse. Deshalb können wir im Onlineshop nicht immer den zu zahlenden Endpreis direkt ausweisen. Aus verwaltungstechnischen Gründen behalten wir uns bei einzelnen Produktgruppen vor, einen gemittelten Pauschalbetrag als wirtschaftliche Aufzahlung in Rechnung zu stellen. 
  • Nachdem wir Ihr Rezept geprüft haben, erhalten Sie per Mail einen Kostenvoranschlag/Angebot, falls Sie eine wirtschaftliche Aufzahlung zu leisten haben. Diesem Kostenvoranschlag müssen Sie dann per Mail zustimmen oder per Mail von dem Auftrag zurücktreten. Sollten wir innerhalb von 2 Werktagen keine Antwort von Ihnen erhalten, erlauben wir uns, den Auftrag zu stornieren.  
  • Nach erfolgtem Auftrag erhalten Sie zusammen mit Ihrer Ware eine Eigenanteilsrechnung mit dem Betrag, den Sie selbst noch zu tragen haben.
  • Sofern keine wirtschaftliche Aufzahlung anfällt, erhalten Sie die Ware, nachdem uns Ihr Kassenrezept postalisch zugegangen und die Ware verfügbar ist.
  • Sollte die Prüfung ergeben, dass Ihr Rezept nicht mit Ihrer Krankenkasse abrechenbar ist, senden wir Ihnen einen Kostenvoranschlag über den vollen Kaufpreis des Artikels. Sie können dann entscheiden, ob Sie den Artikel haben möchten.
  • Sofern Sie dem Kostenvoranschlag zugestimmt und uns das Kassen-Rezept nicht innerhalb von 14 Tagen nach online erfolgter Bestellung postalisch zugesendet haben, stellen wir Ihnen den gesamten Kaufpreis für den/die bestellen Artikel in Rechnung.
  • Alle Produkte, die Sie mit einem Kassenrezept bestellen, zahlen Sie bequem per Rechnung.  
  • WICHTIGER HINWEIS: Ihr Rezept ist nur 4 Wochen nach Ausstellung gültig! Innerhalb dieses Zeitraums müssen Sie mit dem Produkt versorgt sein. Wir benötigen für die Bearbeitung und Auslieferung eine gewisse Vorlaufzeit, abhängig vom Produkt und der Produktverfügbarkeit. Deshalb sollten Rezeptbestellungen spätestens 2-3 Wochen nach Ausstelldatum bei uns erfolgen. Danach können wir das Rezept nicht mehr annehmen, da eine Abrechnung nicht mehr möglich ist!

Sie haben Fragen?

Dann rufen Sie uns an. Gerne beraten wir Sie!

06423/54444-900

Gesetzliche Zuzahlung

Sie zahlen für das Produkt nur Ihren gesetzlichen Eigenanteil von 10 Prozent des Produktpreises (mindestens jedoch 5 Euro und höchstens 10 Euro).
Sollten Sie zuzahlungsbefreit sein, so entfällt die Zuzahlung.

Vielen Dank!

In Ihrem Postleitzahlengebiet dürfen wir mit Ihrer Krankenkasse für das gewählte Hilfsmittel abrechnen.

Ihre voraussichtliche wirtschaftliche Aufzahlung, nach Abzug des Krankenkassenzuschusses, beträgt:

wirtschaftliche Aufzahlung: - unklar -

eventl. zzgl. gesetzlicher Zuzahlung 5 - 10 Euro

Leider können wir in Ihrem Postleitzahlengebiet für das gewählte Hilfsmittel keine Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse vornehmen.

Beschreibung

Beschreibung

Topro Rollator Troja 2G Basic

Der Rollator TOPRO Troja 2G ist die Weiterentwicklung des Rollators TOPRO Troja Classic. Neben einem schicken Design bringt er ein paar komfortable Neuerungen mit. Der Rollator TOPRO Troja 2G Basic unterscheidet sich lediglich durch ein paar Ausstattungsmerkmale von dem TOPRO Troja 2G Premium.

Der Rollator in der Basic-Ausführung wurde im Februar 2014 von der Stiftung Warentest mit „GUT“ beurteilt und war der zweitbeste Rollator im Test. Von der "Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik®" wurde er im Juli 2012 sogar als „sehr gut“ beurteilt.  Zum Testurteil der Stiftung Warentest.

Komfort und Sicherheit auf all Ihren Wegen

Der TOPRO Troja Basic ist ein sehr komfortabler Leichtgewichtrollator, den Sie sowohl für drinnen als auch für draußen nutzen können. Der Rollator unterscheidet sich vom Premium-Modell nur durch ein etwas schlichteres Einkaufsnetz und anstelle der soften Komfort-Räder hat der Troja 2G Basic Standard-TPE-Räder. 

Durch den von TOPRO entwickelten ERGO Grip ist das Aufstehen von dem Rollator deutlich leichter geworden. Die ergonomischen Handgriffe erlauben verschiedene Griffpositionen und können auch als bequeme Armauflagen genutzt werden, wenn Sie auf dem bequemen Sitznetz Platz nehmen.

Die Griffe sind höhenverstellbar und mit einer Memoryfunktion ausgestattet, so dass bei jedem neuen Aufbau die einmal gewählte Griffhöhe automatisch eingestellt wird. 

Mit der Ankipphilfe am Hinterrad sind Borsteinkanten kein Hindernis und lassen sich einfach überwinden. 

Eine weitere Innovation ist das TOPRO Quick System, das einen sehr schnellen und werkzeuglosen Reifenwechsel ermöglicht. So lassen sich die Reifen, wenn gewünscht, austauschen und je nach Untergrund auch anpassen. Passend zu dem Einsatz verschiedener Reifenprofile hat der Rollator ein innovatives innenliegendes Bremssystem (IBS). Durch das Anziehen der Bremsen steht Ihr Rollator sicher und kann nicht wegrollen.

Am Rollator angebrachte Reflektoren sowie eine Klingel sorgen für Sicherheit. Mit den Reflektoren weden Sie auch bei Dunkelheit gesehen und mit der Klingel können Sie jederzeit auf sich aufmerksam machen.

Der Rollator Troja 2G Basic lässt sich ganz einfach aufbauen und wiegt nur ca. 7,4 kg. Der Rollator kann über eine Griffschlaufe mit einem Handgriff zusammengefaltet werden und so bei Nichtgebrauch platzsparend zur Seite gestellt werden. Dabei steht er sicher auf seinen 4 Rädern. Ein Verriegelungsmechanismus verhindert, dass der Rollator ungewollt wegrollt. Wird der Rollator wieder benötigt, lässt er sich ganz leicht wieder auseinanderfalten und ist immer griffbereit. Auch für die Mitnahme auf Reisen ist er mit seinen Packmaßen und seinem geringen Gewicht gut geeignet

Wesentliche Produkteigenschaften TOPRO Rollator Troja 2G Basic auf einen Blick:

  • Leichtgewicht: ab 7,4 kg
  • Rollator ist faltbar
  • Breite Ankipphilfe
  • ERGO Grip für leichtes Aufstehen und praktische Armablage
  • Bequemes Sitznetz
  • Höhenverstellbare Griffe mit Memoryfunktion
  • TOPRO Quick System zum werkeuglosen Reifenwechsel
  • IBS - innenliegendes Bremssystem
  • TPE Räder
  • Inklusive abnehmbarem Einkaufsnetz
  • 7 Jahre Herstellergarantie (außer Verschleißteile und Montage)
Technische Daten

Technische Daten

   
   
Rollator Troja 2G Basic Größe M Größe S
Empfohlene Körpergröße 150 - 200 cm 135 - 170 cm
Gesamtbreite 60 cm
Größte Länge 65 cm
Sitzbreite 45,5 cm
Sitzhöhe 62 cm 54 cm
Gewicht ca. 5,7 kg ca. 5,4 kg
Geeignet für max. Körpergewicht 150 kg 125 kg
Farbe Dunkelgrau Silber 
Höhenverstellbare Haltegriffe 78 - 100 cm 67 - 86 cm
Netztasche abnehmbar und verschließbar
Reflektoren 6 Stück
Räder TPE Gripräder mit IBS
Durchmesser Vorderrad 20 cm 
Durchmesser Hinterrad 20 cm 
Bewertungen

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Qualität
Sehr Schlecht Sehr Schlecht Schlecht Schlecht In Ordnung In Ordnung Gut Gut Sehr Gut Sehr Gut