++ REZEPT EINLÖSEN ++

Sie haben ein Kassenrezept?

  

  • Produkt auswählen

  • Kassenrezept protofrei einsenden

  • Kassenrezept vorab online hochladen

  « Einen Freiumschlag können Sie sich hier kostenlos per PDF herunterladen. 

 

Kassenrezept online hochladen bzw. Rezeptdaten in eine Maske eingeben - für schnellere Bearbeitung

Sofern Sie eine ärztliche Verordnung in Form eines roten Kassenrezepts haben, können Sie dieses bequem vorab online bei uns hochladen oder die Rezeptdaten in eine Maske eingeben, bevor Sie uns das Rezept postalisch zusenden.

Sie können damit den Vorgang der Bestellbearbeitung beschleunigen. Produkte, die nicht auf Lager sind, können so z.B. bereits beim Lieferanten bestellt werden oder bei Lagerprodukten das Päckchen für Sie bereits für den Versand vorbereitet werden. 

 

Kassenrezept auf jeden Fall postalisch zusenden - Wir übernehmen das Porto für Sie!

Wir benötigen Ihr Rezept auf jeden Fall im Original. Senden Sie uns deshalb Ihr Rezept direkt nach der Bestellung postalisch zu. Dazu verwenden Sie bitte unseren kostenlosen Freiumschlag, den Sie sich hier downloaden können. Sobald uns Ihr Kassenrezept vorliegt, senden wir Ihnen Ihr ausgewähltes Produkt / Ihre ausgewählten Produkte zu. 
Wir übernehmen das Porto für Sie! 

++ Rezept einlösen ++

REZEPT UNTERSCHREIBEN!

Damit wir direkt mit Ihrer Krankenkasse abrechnen können, unterschreiben Sie bitte unbedingt die Empfangsbestätigung auf der Rückseite des Kassenrezepts.

ANGABEN FÜR DIE KRANKENKASSE

Auf der Vorderseite des Rezepts, die Ihr Arzt ausfüllt, sollte das Produkt und die Produkteinheit stehen.

Rezept einlösen - Wir übernehmen die Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse!

Sobald Ihr Rezept uns dann auch postalisch erreicht, übernehmen wir als autorisiertes Sanitätshaus für Sie die Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse. Privatrezepte reichen Sie, wie gewohnt, selbst bei Ihrer Krankenversicherung ein. 

Preis bei Bestellung mit Kassenrezept

Gesetzliche Zuzahlung - wirtschaftliche Aufzahlung

  • Sie zahlen für das Produkt nur Ihren gesetzlichen Eigenanteil von 10 Prozent des Produktpreises (mindestens 5 Euro und höchstens jedoch 10 Euro). Sollten Sie zuzahlungsbefreit sein, so entfällt auch die Zuzahlung.
  • Eventuell kommt noch eine wirtschaftliche Aufzahlung hinzu, falls das Produkt Ihrer Wahl höherwertiger ist als der Zuschuss, den Sie von Ihrer Krankenkasse erhalten. In diesem Fall stellen wir Ihnen diesen Differenzbetrag als wirtschaftliche Aufzahlung in Rechnung. Die Höhe der wirtschaftlichen Zuzahlung ist abhängig von Ihrer Krankenkasse. Deshalb können wir im Onlineshop nicht immer den zu zahlenden Endpreis direkt ausweisen. Aus verwaltungstechnischen Gründen behalten wir uns bei einzelnen Produktgruppen vor, einen gemittelten Pauschalbetrag als wirtschaftliche Aufzahlung in Rechnung zu stellen. 
  • Nachdem wir Ihr Rezept geprüft haben, erhalten Sie per Mail einen Kostenvoranschlag/Angebot, falls 

    Sie eine wirtschaftliche Aufzahlung zu leisten haben. Diesem Kostenvoranschlag müssen Sie dann per 

    Mail zustimmen oder per Mail von dem Auftrag zurücktreten. Sollten wir innerhalb von 3 Werktagen 

    keine Antwort von Ihnen erhalten, erlauben wir uns, den Auftrag zu stornieren.
  • Nach erfolgtem Auftrag erhalten Sie zusammen mit Ihrer Ware eine Eigenanteilsrechnung mit dem Betrag, den Sie selbst noch zu tragen haben.

  • Sofern keine wirtschaftliche Aufzahlung anfällt, erhalten Sie die Ware, nachdem uns Ihr Kassenrezept 

    postalisch zugegangen und die Ware verfügbar ist.
  • Sollte die Prüfung ergeben, dass Ihr Rezept nicht mit Ihrer Krankenkasse abrechenbar ist, senden wir Ihnen einen Kostenvoranschlag über den vollen Kaufpreis des Artikels. Sie können dann entscheiden, ob Sie den Artikel haben möchten.
  • Sofern Sie dem Kostenvoranschlag zugestimmt und uns das Kassen-Rezept nicht innerhalb von 14 Tagen nach online erfolgter Bestellung postalisch zugesendet haben, stellen wir Ihnen den gesamten Kaufpreis für den/die bestellen Artikel in Rechnung.

Zahlung per Rechnung

Alle Produkte, die Sie mit einem Kassenrezept bestellen, zahlen Sie bequem per Rechnung. 

Lesen Sie hierzu auch bitte unsere AGB .

HINWEIS:
Aus organisatorischen Gründen ist es leider nicht möglich, eine Rezeptbestellung mir einer Bestellung ohne Rezept innerhalb eines Bestellvorgangs zu kombinieren. Bitte führen Sie in diesem Fall getrennte Bestellvorgänge aus. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

So einfach laden Sie Ihr Rezept bei uns hoch!

1. Produkt auswählen - Kassenrezept anklicken - zum Warenkorb gehen

Wählen Sie aus, dass Sie Ihr Wunschprodukt mit einem kassenärztlichen Rezept bei uns bestellen möchten.

Sobald Sie dann zum Warenkorb gehen, können Sie dort ganz einfach Ihr Rezept als Datei hochladen oder die

Rezeptdaten per Hand in eine Maske eingeben. Klicken Sie auf den Button "REZEPTDATEN EINGEBEN" klicken.

 

 2. Rezept einscannen oder abfotografieren und Datei hochladen oder Maske ausfüllen

Jetzt haben Sie die Möglichkeit, über den Button "Datei auswählen" Ihr Rezept als "jpg" oder "pdf" hochzuladen.

Sie können dies über Ihr Mobilgerät, wie Handy oder Tablet, oder über Ihren PC tun. FERTIG!

3. Alternativ können Sie die Rezeptdaten über eine Maske eingeben.

Wenn Sie Ihr Rezept nicht abfotografieren können, klicken Sie auf "ZUR PDF-ERSTELLUNG"

Es öffnet sich eine Rezeptmaske, in die Sie bequem alle erforderlichen Daten von Ihrem Kassenrezept eingeben können.

Anschließend klicken Sie auf "Rezept-PDF herunterladen". Nun können Sie Ihre erstellte PDF-Datei auswählen und die Datei hochladen, wie unter 2. beschrieben.