Kaphingst informiert zur Lieferfähigkeit während der Corona Krise

Liebe Kundinnen und Kunden,

Die wichtigste Information vorab: Wir sind auch weiterhin für Sie da, sowohl online als auch stationär in unseren Sanitätshäusern vor Ort. aus aktuellem Anlass informieren wir Sie über unsere Erreichbarkeit und die Verfügbarkeit von Hilfsmitteln.

 

Um Sie als unsere Kundinnen und Kunden, aber auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestmöglich zu schützen, haben wir im stationären Handel unsere Öffnungszeiten angepasst und arbeiten im Schichtdienst. Zusätzlich haben wir alle erforderlichen Hygienemaßnahmen getroffen, damit gewährleistet ist, dass Sie immer bestmöglich versorgt werden und unsere Filialen jederzeit sicher aufsuchen können. 

Alle KAPHINGST Sanitätshäuser tun ihr Bestes, um mit ihrem Angebot an Hilfsmitteln Ihre Gesundheit und Lebensqualität in den nächsten Wochen sicherzustellen. Bestimmte Hilfsmittel im Bereich der Desinfektion und Hygiene sind derzeit leider nicht mehr verfügbar. Mit allen anderen Hilfsmitteln können wir Sie beliefern. In unserem Onlineshop sind die Artikel, die zur Zeit nicht mehr verfügbar sind, entsprechend gekennzeichnet. 

Wenn Sie unsere Sanitätshäuser nicht persönlich aufsuchen können oder möchten, so haben Sie die Möglichkeit, in unserem Onlineshop bequem und sicher von zu Hause aus zu bestellen. 

Zu allen Hilfsmitteln, für die Sie eine Verordnung haben, können Sie sich auch telefonisch in unseren Sanitätshäusern beraten lassen und die Bestellung telefonisch aufgeben oder uns eine E-Mail senden. Wir lassen Ihre Bestellung direkt zu Ihnen nach Hause liefern.

Zentrale Telefonnummer: 0800 - 8700 200

Änderungen der Öffnungszeiten in unseren Sanitätshäusern

Geänderte Öffnungszeiten unserer Filialen können Sie hier erfahren, indem Sie auf den für Sie wichtigen Standort klicken. Hier geht´s zur Standortseite

Zur Zeit haben wir, aufgrund der aktuellen Situation unsere Filiale in Haiger vorübergehend geschlossen. Eine Versorgung wird über unser Sanitätshaus in Dillenburg gewährleistet. 

Folgende zum Verbrauch bestimmte Hilfsmittel sind zur Zeit leider nicht im normalen Freiverkauf-Handel lieferbar:

  • Händedesinfektionsmittel
  • Flächendesinfektionsmittel
  • Mundschutz 
  • Einmalhandschuhe
  • Schutzschürzen zum Einmalgebrauch

Wir wünschen Ihnen für Ihre Gesundheit das Allerbeste! 

Ihr Boris Pichler, Geschäftsführender Gesellschafter
sowie alle Mitarbeiter*innen der Sanitätshaus Kaphingst GmbH